Revision [542005b]
Letzte Änderung am 2020-06-16 14:11:56 durch Oksana Neopagitova
ADDITIONS
#### **Urheberrecht**
##### **Fall 4 - Komposition**
**[Zurück zur Übersicht](UrhRAufgaben)**
DELETIONS
### Urheberrecht
#### Fall 4 - Komposition
>>>>>>>>>>>>>> **[Zurück zur Übersicht](UrhRAufgaben)**
Revision [39692f1]
Bearbeitet am 2020-02-10 17:17:07 von Oksana Neopagitova
ADDITIONS
### Urheberrecht


#### Fall 4 - Komposition


| |
| +| Dieter B. (B), ein bekannter Musikproduzent, ist Komponist von Yvonne Catterfelds Song &#8222;Für Dich&#8220;. Kurz nach Erscheinen der ersten CDs tritt an ihn per anwaltlichem Schreiben der amerikanische Komponist, Sänger und mehrfache Grammy-Gewinner Kenneth Edmonds (&#8222;Babyface&#8220;) heran, der behauptet, es handele sich hierbei um eine zumindest unbewusste Entlehnung aus seinem Song &#8222;What if&#8220;. <br />**Wenn feststehen würde, dass B tatsächlich nichts von dem Song des amerikanischen Sängers wissen konnte, kann dann wegen der starken Ähnlichkeit zu dem zeitlich früher komponierten Song von Edwards das Lied &#8222;Für Dich&#8220; überhaupt noch urheberrechtlich schutzfähig sein?**<br />




>>>>>>>>>>>>>> **[Zurück zur Übersicht](UrhRAufgaben)**
DELETIONS
### Urheberrecht
#### Fall 4 - Komposition
| |
| -| Dieter B. (B), ein bekannter Musikproduzent, ist Komponist von Yvonne Catterfelds Song &#8222;Für Dich&#8220;. Kurz nach Erscheinen der ersten CDs tritt an ihn per anwaltlichem Schreiben der amerikanische Komponist, Sänger und mehrfache Grammy-Gewinner Kenneth Edmonds (&#8222;Babyface&#8220;) heran, der behauptet, es handele sich hierbei um eine zumindest unbewusste Entlehnung aus seinem Song &#8222;What if&#8220;. <br />**Wenn feststehen würde, dass B tatsächlich nichts von dem Song des amerikanischen Sängers wissen konnte, kann dann wegen der starken Ähnlichkeit zu dem zeitlich früher komponierten Song von Edwards das Lied &#8222;Für Dich&#8220; überhaupt noch urheberrechtlich schutzfähig sein?**<br />
>>>>>>>>>>>>>> **[Zurück zur Übersicht](UrhRAufgaben)**
***
CategoryFallsammlungUrhR
Revision [860a2e6]
Bearbeitet am 2013-05-20 14:41:26 von Jorina Lossau
ADDITIONS
| Dieter B. (B), ein bekannter Musikproduzent, ist Komponist von Yvonne Catterfelds Song &#8222;Für Dich&#8220;. Kurz nach Erscheinen der ersten CDs tritt an ihn per anwaltlichem Schreiben der amerikanische Komponist, Sänger und mehrfache Grammy-Gewinner Kenneth Edmonds (&#8222;Babyface&#8220;) heran, der behauptet, es handele sich hierbei um eine zumindest unbewusste Entlehnung aus seinem Song &#8222;What if&#8220;. <br />**Wenn feststehen würde, dass B tatsächlich nichts von dem Song des amerikanischen Sängers wissen konnte, kann dann wegen der starken Ähnlichkeit zu dem zeitlich früher komponierten Song von Edwards das Lied &#8222;Für Dich&#8220; überhaupt noch urheberrechtlich schutzfähig sein?**<br />
>>>>>>>>>>>>>> **[Zurück zur Übersicht](UrhRAufgaben)**
DELETIONS
| Dieter B. (B), ein bekannter Musikproduzent, ist Komponist von Yvonne Catterfelds Song &#8222;Für Dich&#8220;. Kurz nach Erscheinen der ersten CDs tritt an ihn per anwaltlichem Schreiben der amerikanische Komponist, Sänger und mehrfache Grammy-Gewinner Kenneth Edmonds (&#8222;Babyface&#8220;) heran, der behauptet, es handele sich hierbei um eine zumindest unbewusste Entlehnung aus seinem Song &#8222;What if&#8220;. <br />Wenn feststehen würde, dass B tatsächlich nichts von dem Song des amerikanischen Sängers wissen konnte, kann dann wegen der starken Ähnlichkeit zu dem zeitlich früher komponierten Song von Edwards das Lied &#8222;Für Dich&#8220; überhaupt noch urheberrechtlich schutzfähig sein? <br />
Revision [ad6c0ac]
Bearbeitet am 2013-05-17 17:14:57 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
***
CategoryFallsammlungUrhR
Revision [e324792]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von Jorina Lossau am 2013-05-15 15:54:22 erstellt
ADDITIONS
### Urheberrecht
#### Fall 4 - Komposition
| |
| +| Dieter B. (B), ein bekannter Musikproduzent, ist Komponist von Yvonne Catterfelds Song &#8222;Für Dich&#8220;. Kurz nach Erscheinen der ersten CDs tritt an ihn per anwaltlichem Schreiben der amerikanische Komponist, Sänger und mehrfache Grammy-Gewinner Kenneth Edmonds (&#8222;Babyface&#8220;) heran, der behauptet, es handele sich hierbei um eine zumindest unbewusste Entlehnung aus seinem Song &#8222;What if&#8220;. <br />Wenn feststehen würde, dass B tatsächlich nichts von dem Song des amerikanischen Sängers wissen konnte, kann dann wegen der starken Ähnlichkeit zu dem zeitlich früher komponierten Song von Edwards das Lied &#8222;Für Dich&#8220; überhaupt noch urheberrechtlich schutzfähig sein? <br />