Dieser Artikel ist keiner Kategorie zugeordnet.
Diese Seite wurde 5 mal kommentiert. [Kommentare zeigenKommentare verbergen]
Kommentar von IsabelvonSchalscha-Ehrenfeld
12.01.2015 20:55:17
Wow... ich finde das ist eine wirklich gute und ausführliche Chrie und selbst nach mehrmaligem Durchlesen ist mir leider kein Verbesserungsvorschlag aufgefallen.
[Kommentar gelöscht]
Kommentar von KaiFleischmann
13.01.2015 22:44:04
Da kann ich Isabel nur beipflichten, guter Ausdruck und Satzbau, sehr ausführlich und immer nah am Zitat, hätte man kaum besser machen können.
Kommentar von ChristianHuebner
29.01.2015 14:00:19
Ich finde die Chrie inhaltlich sehr gelungen. Du hast das Ausgangszitat voll erfasst und alle Teilaspekte sehr gut dargelegt. Nur im Lob des Urhebers würde ich "Diogenes aus Sinope" statt "Diogenes von Sinope" schreiben, da dies laut Unterlagen die korrekte Quellenangabe ist.
Kommentar von Kevin Schröder
23.02.2015 13:07:42
Diese Chrie ist auch meiner Meinung nach eine sehr gelungene Arbeit. Der Leser kann die Hauptaussage des Zitates gut nachvollziehen. Eine sehr zusammenhängende Schreibweise, mit einem passend gewählten Gleichnis und Zeugnis gaben mir beim Lesen nie das Gefühl etwas hinterfragen zu müssen und erläuterten das Zitat mehr als treffend.