image6
image5
image4
image3
image2
image1
image7
ich war hier: InterviewErikHofmann

Kategorie: Interview mit dem Gewinner der Hochschulwiki-Aktion „Wissensdurst“ – Erik Hofmann


Zu Beginn des Wintersemesters 2017/2018 wurde unter allen teilnehmenden Studierenden der Hochschule Schmalkalden, die bisher noch nicht im Hochschulwiki registriert waren, ein Braukursgutschein im Wert von 60,00 Euro verlost. Diesen sponserte die ortsansässige Braumanufaktur Schmalkalden. Um an der Aktion teilzunehmen, mussten sich die Studierenden im Hochschulwiki registrieren. Der glückliche Gewinner der Aktion ist Erik Hofmann, ein Student des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Öffentliches Recht und Management (MPA)“ am Zentrum für Weiterbildung. Im nachfolgenden Interview erfahren Sie, wie Herr Hofmann auf die Aktion aufmerksam geworden ist und welche Vorteile er dem Hochschulwiki abgewinnt.

image





















Abb.: Die redaktionelle Koordinatorin des Hochschulwikis überreicht dem Gewinner
Erik Hofmann den Braukursgutschein.

Hallo Herr Hofmann, herzlichen Glückwunsch zum Braukursgutschein. Wie sind Sie auf die Hochschulwiki-Aktion „Wissensdurst“ aufmerksam geworden?

"Auf die Hochschulwiki-Aktion „Wissensdurst“ bin ich durch den Newsletter der Hochschule Schmalkalden aufmerksam geworden."

Hatten Sie Probleme bei der Registrierung? Falls ja, welche?

"Mit der Registrierung im Hochschulwiki hatte ich überhaupt keine Probleme, denn diese gestaltet sich ziemlich einfach und dauert nicht lange. Man muss einfach einen Wiki-Namen eingeben, ein Passwort wählen, das Captcha ausrechnen und das Passwort nochmal bestätigen. Anschließend gibt man noch seine E-Mailadresse an, für den Fall, dass man mal sein Passwort vergisst und ein neues benötigt. Also ganz simpel."

Haben Sie sich im Hochschulwiki auch auf anderen Seiten bzw. über die Nutzungsmöglichkeiten informiert?


Ja. Über die „Wissensdurst“- Seite im Hochschulwiki bin ich auf die Startseite des Hochschulwikis gelangt und konnte mir einen Überblick über die verschiedenen Kategorien verschaffen. Ich habe gesehen, dass zu jeder Fakultät eine eigene Hochschulwiki-Kategorie existiert. Darauf sind nützliche Informationen zu Tutorien und Vorkursen sowie zu Lehrveranstaltungsinhalten aufgeführt. Besonders die wirtschaftsrechtliche Fakultät ist mit zahlreichen Fallsammlungen und Übungsaufgaben vertreten. Neben den fachlichen Inhalten kann man sich aber auch über Jobbörsen- und Stipendien sowie über Erfahrungsberichte von Studierenden, die ein Auslandssemester absolviert haben, u.v.m. informieren.

Würden Sie das Hochschulwiki als Informations- und Austausch-Plattform weiterempfehlen?

"Auf jeden Fall! Durch die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten als Lern-, Austausch und Informationsplattform stellt das Hochschulwiki ein sehr nützliches Instrument für das Studium dar. Man kann Inhalte zeit- und ortsunabhängig abrufen bzw. einstellen. Dies ist natürlich auch über mobile Geräte wie Tablet und Smartphone möglich. Das finde ich sehr praktisch, da man heutzutage oft unterwegs ist und so bequem die Inhalte abrufen oder eigene Artikel bearbeiten bzw. selbst verfassen und einstellen kann. Auch die Möglichkeit, mit anderen Studierenden eine Gruppenarbeit zu erstellen, finde ich sehr interessant. Man legt eine eigene Seite zu einem bestimmten Thema an und die anderen Studierenden integrieren auf dieser Seite Ihre Texte bzw. vervollständigen die Seite. So erspart man sich außerdem die „E-Mail- und Whats App-Flut“, da man gleich auf der Seite die Korrekturen vornehmen oder Kommentare verfassen kann."

Vielen Dank für das Interview, Herr Hofmann. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für Ihr Studium.

Hier können Sie nachlesen, warum sich Herr Hofmann für ein Studium am Zentrum für Weiterwildung entschieden hat und was Ihm besonders daran gefällt.


CategoryHochschulwikiAktionen
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.