Revision [146cac9]
Letzte Änderung am 2020-02-18 16:33:42 durch Oksana Neopagitova
ADDITIONS
## Informationsrecht

#### Teil 3 - Informationsverfassungsrecht

| |
| +| **Unterkapitel** <br />[3.1 Informationsfreiheitsrechte](InfoRFreiheitsrechte)<br />[3.2 Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Menschenwürde](InfoRPersoenlichkeitsrecht)<br />













| **Einführung** |
| +| Das Informationsrecht ist in besonderer Weise von Konflikten Privater geprägt, denen verfassungsrechtliche Positionen zustehen: Regelmäßig einerseits das Recht der Meinungs- und Informationsfreiheit ([**Art. 5 Abs. 1 S. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html)), andererseits das Recht auf freie Entfaltung der Personenwürde ([**Art. 2 Abs. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html)) oder die Menschenwürde ([**Art. 1 Abs. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html)). Zusätzlich relevante Grundrechte sind die Rundfunk- und Pressefreiheit sowie die Kunst und Wissenschaftsfreiheit ([**Art. 5 Abs. 3 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html)).



**Weitere Informationen finden sich in folgenden Unterkapiteln:**


| |
| +| 3.1 [Informationsfreiheitsrechte](InfoRFreiheitsrechte)




| |
| +| 3.2 [Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Menschenwürde](InfoRPersoenlichkeitsrecht)



**[Zurück zur Auswahl der Schwerpunktkapitel.](InformationsrechtGliederung)**
DELETIONS
## Informationsrecht
#### Teil 3 - Informationsverfassungsrecht
| |
| -| **Unterkapitel** <br />[3.1 Informationsfreiheitsrechte](InfoRFreiheitsrechte)<br />[3.2 Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Menschenwürde](InfoRPersoenlichkeitsrecht)<br />
| **Einführung** |
| -| Das Informationsrecht ist in besonderer Weise von Konflikten Privater geprägt, denen verfassungsrechtliche Positionen zustehen: Regelmäßig einerseits das Recht der Meinungs- und Informationsfreiheit ([**Art. 5 Abs. 1 S. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html)), andererseits das Recht auf freie Entfaltung der Personenwürde ([**Art. 2 Abs. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html)) oder die Menschenwürde ([**Art. 1 Abs. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html)). Zusätzlich relevante Grundrechte sind die Rundfunk- und Pressefreiheit sowie die Kunst und Wissenschaftsfreiheit ([**Art. 5 Abs. 3 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html)).
***Weitere Informationen finden sich in folgenden Unterkapiteln:**
| |
| -| 3.1 [Informationsfreiheitsrechte](InfoRFreiheitsrechte)
| |
| -| 3.2 [Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Menschenwürde](InfoRPersoenlichkeitsrecht)
***[Zurück zur Auswahl der Schwerpunktkapitel.](InformationsrechtGliederung)**
***
CategoryInformationsrecht
Revision [b6b85db]
Bearbeitet am 2013-05-28 09:22:22 von Jorina Lossau
ADDITIONS
| |
| +| **Unterkapitel** <br />[3.1 Informationsfreiheitsrechte](InfoRFreiheitsrechte)<br />[3.2 Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Menschenwürde](InfoRPersoenlichkeitsrecht)<br />
Revision [ccf2d56]
Bearbeitet am 2013-03-12 14:02:06 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
***[Zurück zur Auswahl der Schwerpunktkapitel.](InformationsrechtGliederung)**
***
CategoryInformationsrecht
DELETIONS
***[Zurück zur Auswahl der Schwerpunktkapitel.](InformationsrechtGliederung)**
Revision [b424e5a]
Bearbeitet am 2013-03-06 20:41:47 von ChristianeUri
ADDITIONS
| **Einführung** |
***Weitere Informationen finden sich in folgenden Unterkapiteln:**
DELETIONS
| Einführung |
Weitere Informationen finden sich in folgenden Unterkapiteln:
Revision [25621f5]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von Jorina Lossau am 2013-03-06 13:25:51 erstellt
ADDITIONS
## Informationsrecht
#### Teil 3 - Informationsverfassungsrecht
| Einführung |
| +| Das Informationsrecht ist in besonderer Weise von Konflikten Privater geprägt, denen verfassungsrechtliche Positionen zustehen: Regelmäßig einerseits das Recht der Meinungs- und Informationsfreiheit ([**Art. 5 Abs. 1 S. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html)), andererseits das Recht auf freie Entfaltung der Personenwürde ([**Art. 2 Abs. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html)) oder die Menschenwürde ([**Art. 1 Abs. 1 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html)). Zusätzlich relevante Grundrechte sind die Rundfunk- und Pressefreiheit sowie die Kunst und Wissenschaftsfreiheit ([**Art. 5 Abs. 3 GG**](http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html)).
Weitere Informationen finden sich in folgenden Unterkapiteln:
| |
| +| 3.1 [Informationsfreiheitsrechte](InfoRFreiheitsrechte)
| |
| +| 3.2 [Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Menschenwürde](InfoRPersoenlichkeitsrecht)
***[Zurück zur Auswahl der Schwerpunktkapitel.](InformationsrechtGliederung)**