Revision [1a76b2c]
Letzte Änderung am 2013-04-17 13:51:54 durch JulianOsthues
ADDITIONS
**<span style="color:green">Leistungsnachweis:</span>**
DELETIONS
**Leistungsnachweis:**
Revision [f18836a]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von JulianOsthues am 2013-04-08 19:47:36 erstellt
ADDITIONS
# Fertigungstechnik V
#### Modulbeschreibung:
##### gültig ab Immatrikulationsjahr 2012
**Dozent:** Prof. Dr.-Ing. Harald Vogel
**Ziele:**
>>* Aufbauend auf die Lehrveranstaltungen FT I bis III vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse zur Fertigung ausgewählter Bauteile und Baugruppen
>>* Sie sind in der Lage für konkrete Anwendungen (z.B. Verzahnungen, Gewinde) mögliche Fertigungsverfahren hinsichtlich technischer Eignung, Stückzahl und wirtschaftlicher Aspekte zu vergleichen
>>* Unter zusätzlicher Berücksichtigung der geforderten Werkstückeigenschaften kann die Eignung verschiedener Fertigungsverfahren beurteilt werden
>>* Die Studierenden sind fähig, den gesamten Fertigungsprozess zu betrachten und gegebenenfalls neue Lösungen zu generieren
**Inhalte:**
>>* Anwendung ausgewählter Fertigungsverfahren und Verfahrenskombinationen des Spanens mit geometrisch bestimmten und unbestimmten Schneiden und des Abtragens für die Fertigung von ausgewählten Werkstücken und Baugruppen
>>* Herstellung von Gewinden und Zahnrädern, optische Bauelemente Präzisionsbearbeitung, Hochpräzisionsbearbeitung und Ultrapräzisionsbearbeitung, Präzisionsbohren und Tieflochbohren, Glatt-, Fest- und Maßwalzen, Merkmale und Funktionseigenschaften feinbearbeiteter Oberflächen, Anwendung hybrider Technologien
**Lehrformen:**
>>* Vorlesung (2 SWS)
>>* Laborpraktikum (1 SWS)
**Voraussetzungen:**
>>* Werkstoffkunde
>>* Fertigungstechnik I bis III
**Verwendbarkeit:** Maschinenbau (B.Eng.)
**Leistungsnachweis:**
>>* Schriftliche Prüfung 120 Minuten
>>* Laborschein (Testat)
**Angebot:** Jährlich im Wintersemester
**Arbeitsaufwand:** Präsenzzeit 45 h + Selbststudium 105 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte
**Literatur:**
>>* Klocke, F.; König, W.: Fertigungsverfahren Band 1 bis 3, Springer Verlag
>>* Weck, M.; Brecher, C.: Werkzeugmaschinen 1 - Maschinenarten und Anwendungsbereich, 6. Aufl. Springer Verlag, 2005
>>* Weinert, K. u. a.: Spanende Fertigung &#8211; Prozesse, Innovationen, Werkstoffe. 4. Aufl. Vulkan-Verlag GmbH, Essen 2005