Revision [a8afd01]
Letzte Änderung am 2015-03-21 16:52:14 durch AnnegretMordhorst
ADDITIONS
### § 30 EEG 2014 - Synopse
| [**§ 30 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__30.html) 2014 - Absenkung der Förderung für Strom aus Windenergie auf See | §  20 EEG 2009 - Absenkungen von Vergütungen und Boni |
DELETIONS
| [**§ 30 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__30.html) 2014 - Absenkung der Förderung für Strom aus Windenergie auf See | [**§ 20 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__20.html) 2009 - Absenkungen von Vergütungen und Boni |
Revision [9d1f109]
Bearbeitet am 2015-02-16 18:38:15 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
| [**§ 30 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__30.html) 2014 - Absenkung der Förderung für Strom aus Windenergie auf See | [**§ 20 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__20.html) 2009 - Absenkungen von Vergütungen und Boni |
| **(1)** Für Strom aus Windenergie auf See verringern sich die anzulegenden Werte<br />**1.** nach § 50 Absatz 2<br />**a)** zum 1. Januar 2018 um 0,5 Cent pro Kilowattstunde,<br />**b)** zum 1. Januar 2020 um 1,0 Cent pro Kilowattstunde und<br />**c)** ab dem Jahr 2021 jährlich zum 1. Januar um 0,5 Cent pro Kilowattstunde,<br />**2.** nach § 50 Absatz 3 zum 1. Januar 2018 um 1,0 Cent pro Kilowattstunde.<br />**(2)** Für die Anwendung des Absatzes 1 ist abweichend von § 26 Absatz 1 Satz 2 und 3 der Zeitpunkt der Betriebsbereitschaft der Windenergieanlage auf See nach § 17e Absatz 2 Satz 1 und 4 des Energiewirtschaftsgesetzes maßgeblich, wenn die Netzanbindung nicht zu dem verbindlichen Fertigstellungstermin nach § 17d Absatz 2 Satz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes fertiggestellt ist. | **(2)** Die Vergütungen und Boni verringern sich jährlich zum 1. Januar für Strom aus<br />**7.** Windenergie<br />**a)** aus Offshore-Anlagen (§ 31) ab dem Jahr 2018: um 7,0 Prozent
DELETIONS
| [**§ 30 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__30.html) 2014 - Absenkung der Förderung für Strom aus Windenergie auf See | _keine Entspechung_ |
| **(1)** Für Strom aus Windenergie auf See verringern sich die anzulegenden Werte<br />**1.** nach § 50 Absatz 2<br />**a)** zum 1. Januar 2018 um 0,5 Cent pro Kilowattstunde,<br />**b)** zum 1. Januar 2020 um 1,0 Cent pro Kilowattstunde und<br />**c)** ab dem Jahr 2021 jährlich zum 1. Januar um 0,5 Cent pro Kilowattstunde,<br />**2.** nach § 50 Absatz 3 zum 1. Januar 2018 um 1,0 Cent pro Kilowattstunde.<br />**(2)** Für die Anwendung des Absatzes 1 ist abweichend von § 26 Absatz 1 Satz 2 und 3 der Zeitpunkt der Betriebsbereitschaft der Windenergieanlage auf See nach § 17e Absatz 2 Satz 1 und 4 des Energiewirtschaftsgesetzes maßgeblich, wenn die Netzanbindung nicht zu dem verbindlichen Fertigstellungstermin nach § 17d Absatz 2 Satz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes fertiggestellt ist.
Revision [f9b7aeb]
Bearbeitet am 2014-12-19 22:01:21 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
|||
| +| [Zurück zu § 29](EnRSynopseEEG29) | [Weiter zu § 31](EnRSynopseEEG31)
DELETIONS
||||
| -| | |<br /> | [Zurück zu § 29](EnRSynopseEEG29) | [Weiter zu § 31](EnRSynopseEEG31)
Revision [0ec159d]
Bearbeitet am 2014-11-26 21:04:21 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
||||
| +| | |<br /> | [Zurück zu § 29](EnRSynopseEEG29) | [Weiter zu § 31](EnRSynopseEEG31)
DELETIONS
[Weiter zu § 31](EnRSynopseEEG31)
[Zurück zu § 29](EnRSynopseEEG29)
Revision [722f26d]
Bearbeitet am 2014-11-10 21:00:32 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
[Weiter zu § 31](EnRSynopseEEG31)
[Zurück zu § 29](EnRSynopseEEG29)
Revision [322c72d]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von AnnegretMordhorst am 2014-11-01 16:20:22 erstellt
ADDITIONS
| [**§ 30 EEG**](http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__30.html) 2014 - Absenkung der Förderung für Strom aus Windenergie auf See | _keine Entspechung_ |
| +| **(1)** Für Strom aus Windenergie auf See verringern sich die anzulegenden Werte<br />**1.** nach § 50 Absatz 2<br />**a)** zum 1. Januar 2018 um 0,5 Cent pro Kilowattstunde,<br />**b)** zum 1. Januar 2020 um 1,0 Cent pro Kilowattstunde und<br />**c)** ab dem Jahr 2021 jährlich zum 1. Januar um 0,5 Cent pro Kilowattstunde,<br />**2.** nach § 50 Absatz 3 zum 1. Januar 2018 um 1,0 Cent pro Kilowattstunde.<br />**(2)** Für die Anwendung des Absatzes 1 ist abweichend von § 26 Absatz 1 Satz 2 und 3 der Zeitpunkt der Betriebsbereitschaft der Windenergieanlage auf See nach § 17e Absatz 2 Satz 1 und 4 des Energiewirtschaftsgesetzes maßgeblich, wenn die Netzanbindung nicht zu dem verbindlichen Fertigstellungstermin nach § 17d Absatz 2 Satz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes fertiggestellt ist.