Revision [562cf9f]
Letzte Änderung am 2020-06-26 19:59:39 durch Oksana Neopagitova
ADDITIONS
### Ausspeisepunkt
DELETIONS
# Ausspeisepunkt
Revision [3fffea9]
Bearbeitet am 2019-11-15 20:59:08 von FeRo
ADDITIONS
# Ausspeisepunkt

Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stunde vorhanden ist. Dieser Begriff erstreckt sich ausschließlich auf den Gasbereich, obwohl das Verständnis dieses Begriffes sektorenneutral ist.

Eine besondere Relevanz kommt diesen im Zusammenhang mit einem effektiven Netzzugang zu. Von diesen abzugrenzten sind Netzkoppelungspunkte. Bei diesen handelt es sich lediglich um jene Punkte, welche Netze mit einander verbinden. Anders gesagt handelt es sich bei diesen um die Schnittpunkte zwischen den einzelnen Netzabschnitten.

**<span style="text-decoration:underline;">Quelle:</span>**

[BerlKommEnR, Boesche, § 3, Rn. 3.](BerlinerKommEnergierecht)
DELETIONS
# Ausspeisepunkt
Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stunde vorhanden ist. Dieser Begriff erstreckt sich ausschließlich auf den Gasbereich, obwohl das Verständnis dieses Begriffes sektorenneutral ist.
Eine besondere Relevanz kommt diesen im Zusammenhang mit einem effektiven Netzzugang zu. Von diesen abzugrenzten sind Netzkoppelungspunkte. Bei diesen handelt es sich lediglich um jene Punkte, welche Netze mit einander verbinden. Anders gesagt handelt es sich bei diesen um die Schnittpunkte zwischen den einzelnen Netzabschnitten.
**<span style="text-decoration:underline;">Quelle:</span>**
[BerlKommEnR, Boesche, § 3, Rn. 3.](BerlinerKommEnergierecht)
***
CategoryEnergierechtLexikon
Revision [8ffc1dc]
Bearbeitet am 2015-09-04 10:17:39 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stunde vorhanden ist. Dieser Begriff erstreckt sich ausschließlich auf den Gasbereich, obwohl das Verständnis dieses Begriffes sektorenneutral ist.
Eine besondere Relevanz kommt diesen im Zusammenhang mit einem effektiven Netzzugang zu. Von diesen abzugrenzten sind Netzkoppelungspunkte. Bei diesen handelt es sich lediglich um jene Punkte, welche Netze mit einander verbinden. Anders gesagt handelt es sich bei diesen um die Schnittpunkte zwischen den einzelnen Netzabschnitten.
DELETIONS
Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stunde vorhanden ist. Dieser Begriff erstreckt sich ausschließlich auf den Gasbereich, obwohl das Verständnis diesaes Begriffes sektorenneutral ist.
Eine besondere Relevanz kommt diesen im Zusammenhang mit einem effektiven Netzzugang zu. Von diesen abzugrenzten sind Netzkoppelungspunkjte. Bei diesen handelt es sich lediglich um jene Punkte, welche Netze mit einander verbinden. Anders gesagt handelt es bei diesem um die Schnittpunkte zwischen den einzelnen Netzabschnitten.
Revision [7068cf6]
Bearbeitet am 2015-07-14 19:38:55 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stunde vorhanden ist. Dieser Begriff erstreckt sich ausschließlich auf den Gasbereich, obwohl das Verständnis diesaes Begriffes sektorenneutral ist.
**<span style="text-decoration:underline;">Quelle:</span>**
[BerlKommEnR, Boesche, § 3, Rn. 3.](BerlinerKommEnergierecht)
DELETIONS
Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stubnde votrhanden ist.,
Revision [a5babd8]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von AnnegretMordhorst am 2015-07-13 17:07:26 erstellt
ADDITIONS
# Ausspeisepunkt
Nach § 3 Nr. 1b EnWG ist dies jener Punkt, an dem Gas aus einem Netz oder Teilnetz eines Netzbetreibers entnommen werden kann. An diesen kann auch abgelesen werden wie viel Ausspeisekapazität an diesen in einer Stubnde votrhanden ist.,
Eine besondere Relevanz kommt diesen im Zusammenhang mit einem effektiven Netzzugang zu. Von diesen abzugrenzten sind Netzkoppelungspunkjte. Bei diesen handelt es sich lediglich um jene Punkte, welche Netze mit einander verbinden. Anders gesagt handelt es bei diesem um die Schnittpunkte zwischen den einzelnen Netzabschnitten.
***
CategoryEnergierechtLexikon