Revision [a03b98d]
Letzte Änderung am 2019-12-05 14:33:44 durch Christian_Kamm
ADDITIONS
|**1**| **Grundbegriffe der Investitionsrechnung** |
|**2**|**Finanzmathematische Grundlagen**
|**3**|**Statische Investitionsrechnungsverfahren**
|**4**|**Dynamische Investitionsrechenverfahren**
|**5**|**Dynamische Endwertverfahren – Der Vollständige Finanzplan**
|**6**|**Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen**
|**7**|**Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit**
|**8**|**Unternehmensfinanzierung**
|**9**|**Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung**
|**10**|**Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung**
|**11**|**Innenfinanzierung**
DELETIONS
|1 | Grundbegriffe der Investitionsrechnung |
|2.|Finanzmathematische Grundlagen
|3.|Statische Investitionsrechnungsverfahren
|4.|Dynamische Investitionsrechenverfahren
|5|Dynamische Endwertverfahren – Der Vollständige Finanzplan
|6|Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen
|7|Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit
|8|Unternehmensfinanzierung
|9|Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung
|10|Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung
|11|Innenfinanzierung
Revision [ce11e38]
Bearbeitet am 2019-12-05 14:29:40 von Christian_Kamm
ADDITIONS
|8.3|Finanzwirtschaftliche Unternehmensziele
|8.3.1|Finanzielles Gleichgewicht
|8.3.2 |Liquidität
|8.3.3 |Rentabilität
|8.3.4 |Sicherheit und Unabhängigkeit
|8.4 |Finanzierungsformen im Überblick
||
|9|Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung
|9.1|Wesen und Funktionen
|9.2|Bedarf an Risikokapital im Lebenszyklus des Unternehmens
|9.3|Beteiligungsfinanzierung in Abhängigkeit von der Rechtsform
|9.4|Formen der Beteiligungsfinanzierung bei Unternehmen außerhalb des Aktienrechts
|9.5|Beteiligungsfinanzierung bei Aktiengesellschaften
|9.5.1|Aktien als Beteiligungspapier
|9.5.2|Formen der Kapitalerhöhung bei börsennotierten Unternehmen
||
|10|Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung
|10.1|Wesen und Funktionen
|10.2|Kreditfinanzierung durch Banken
|10.2.1 |Bankkredite
|10.2.2 |Langfristige Bankdarlehen
|10.2.3 |Kontokorrentkredit
|10.2.4 |Akzept- und Diskontkredit
|10.2.5 |Kreditleihe
|10.3 |Kreditwürdigkeit und Kreditsicherung
|10.4|Kreditsubstitute
||
|11|Innenfinanzierung
|11.1|Wesen und Funktionen
|11.2 |Selbstfinanzierung
|11.3 |Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten
|11.4|Finanzierung aus Rückstellungswerten
|11.5|Finanzierung aus Vermögensumschichtungen
DELETIONS
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||







<table border="0">
<tr>
<td width="0">

<b>1</b>
</td>
<td>
<b>Grundbegriffe der Investitionsrechnung</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
1.1
</td>
<td>
Investition und Finanzierung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
1.2
</td>
<td>
Investition als Entscheidungsprozess
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>

<tr>
<td>
<b>2</b>
</td>
<td>
<b>Finanzmathematische Grundlagen</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.1
</td>
<td>
Motivation Zinsrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.1.1
</td>
<td>
Einfache Verzinsung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.1.2
</td>
<td>
Zinseszinsrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.2
</td>
<td>
Barwert und Endwert
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3
</td>
<td>
Rentenrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3.1
</td>
<td>
Konstante jährliche nachschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3.2
</td>
<td>
Konstante jährliche vorschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3.3
</td>
<td>
Ewige Renten
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.4
</td>
<td>
Annuitätenrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>


>><tr>
<td>
<b>3</b>
</td>
<td>
<b>Statische Investitionsrechnungsverfahren</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.1
</td>
<td>
Grundlegende Eigenschaften statischer Verfahren
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.2
</td>
<td>
Kostenvergleichsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.2.1
</td>
<td>
Kostenvergleichsrechnung zum Alternativenvergleich
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.2.2
</td>
<td>
Kostenvergleichsrechnung zur Lösung des Ersatzproblems
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.3
</td>
>>><td>
Gewinnvergleichsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.4
</td>
>>><td>
Rentabilitätsvergleichsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.5
</td>
<td>Amortisationsrechnung

>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.5.1
</td>
<td>
Durchschnittsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.5.2
</td>
<td>
Kumulationsrechnung
</td>
</tr>

>><tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>







>><tr>
>>><td>
<b>4</b>
</td>
>>><td>
<b>Dynamische Investitionsrechenverfahren</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
4.1
</td>
>>><td>
Grundlegende Eigenschaften dynamischer Verfahren
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.2
</td>
<td>
Die Kapitalwertmethode
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.3
</td>
<td>
Die Interne-Zinssatz-Methode
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.4
</td>
>>><td>
Die Annuitätenmethode
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.5
</td>
<td>
Das Auswahlproblem (relative Vorteilhaftigkeit)
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.6
</td>
>>><td>
Der Kapitalwert nach Steuern
</td>
</tr>


>><tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>












>><tr>
>>><td>
<b>5</b>
</td>
>>><td>
<b>Dynamische Endwertverfahren &#8211; Der Vollständige Finanzplan</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
5.1
</td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
5.2.</td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.3
</td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Fremdkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.4
</td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung
bei Fremdkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.5
</td>
<td>
Unvollkommene und beschränkte Kapitalmärkte
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.6
</td>
>>><td>
Verfahrensbeurteilung
</td>
>></tr>



>><tr>
>>><td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>



>><tr>
<td>
<b>6</b>
</td>
<td>
<b>Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
6.1
</td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer eines einmaligen Investitionsobjektes
</td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
6.2
</td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer mehrmaliger Investitionen
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
6.3
</td>
<td>
Unendlicher Planungszeitraum und identische Investitionsketten
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
6.4
</td>
<td>
Verfahren der Investitionsprogrammentscheidung: Das Dean-Modell
</td>
>></tr>
>><tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
>></tr>











>><tr>
<td>
<b>7</b>
</td>
<td>
<b>Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.1
</td>
<td>
Betriebswirtschaftliche Relevanz unsicherer Umwelten
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.2
</td>
<td>
Unsicherheitsformen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.3
</td>
<td>
Bewertungsansätze für Risikosituationen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.3.1
</td>
<td>
Erwartungswert-Prinzip (Bayes-Regel, &#956;-Prinzip)
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.3.2
</td>
>>><td>
Das &#956;-&#963;-Prinzip
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>









>><tr>
<td>
<b>8</b>
</td>
<td>
<b>Unternehmensfinanzierung</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.1
</td>
<td>
Begriffliche Grundlagen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.2
</td>
<td>
Finanzmanagement des Unternehmens
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3
</td>
<td>
Finanzwirtschaftliche Unternehmensziele
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.1
</td>
<td>
Finanzielles Gleichgewicht
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.2
</td>
<td>
Liquidität
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.3
</td>
<td>
Rentabilität
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.4
</td>
<td>
Sicherheit und Unabhängigkeit
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.4
</td>
<td>
Finanzierungsformen im Überblick
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>









>><tr>
<td>
<b>9</b>
</td>
<td>
<b>Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.1
</td>
<td>
Wesen und Funktionen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.2
</td>
>>><td>
Bedarf an Risikokapital im Lebenszyklus des Unternehmens
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.3
</td>
<td>
Beteiligungsfinanzierung in Abhängigkeit von der Rechtsform
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.4
</td>
<td>
Formen der Beteiligungsfinanzierung bei Unternehmen außerhalb des
Aktienrechts
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.5
</td>
<td>
Beteiligungsfinanzierung bei Aktiengesellschaften
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.5.1
</td>
<td>
Aktien als Beteiligungspapier
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.5.2
</td>
<td>
Formen der Kapitalerhöhung bei börsennotierten Unternehmen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>









>><tr>
<td>
<b>10</b>
</td>
<td>
<b>Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung</b>
</td>
</tr>
>><tr>
<td>
10.1
</td>
<td>
Wesen und Funktionen
</td>
</tr>
<tr>
>>><td>
10.2
</td>
<td>
Kreditfinanzierung durch Banken
</td>
</tr>
<tr>
<td>
10.2.1
</td>
<td>
Bankkredite
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
10.2.2
</td>
<td>
Langfristige Bankdarlehen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
10.2.3
</td>
<td>
Kontokorrentkredit
</td>
</tr>
<tr>
>>><td>
10.2.4
</td>
<td>
Akzept- und Diskontkredit
</td>
>></tr>
>> <tr>
<td>
10.2.5
</td>
<td>
Kreditleihe
</td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
10.3
</td>
<td>
Kreditwürdigkeit und Kreditsicherung
</td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
10.4
</td>
<td>
Kreditsubstitute
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>









>> <tr>
>>><td>
<b>11</b>
>>></td>
>>><td>
<b>Innenfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
11.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
11.2
</td>
<td>
Selbstfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
<td>
11.3
</td>
<td>
Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten
</td>
>></tr>
>> <tr>
<td>
11.4
</td>
<td>Finanzierung aus Rückstellungswerten

>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
11.5
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Vermögensumschichtungen
>>></td>
>></tr>
</table>
Revision [395f534]
Bearbeitet am 2019-12-05 14:20:29 von Christian_Kamm
ADDITIONS
|1.2|Investition als Entscheidungsprozess
||
|2.|Finanzmathematische Grundlagen
|2.1|Motivation Zinsrechnung
|2.1.1|Einfache Verzinsung
|2.1.2 |Zinseszinsrechnung
|2.2 |Barwert und Endwert
|2.3 |Rentenrechnung
|2.3.1 |Konstante jährliche nachschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
|2.3.2 |Konstante jährliche vorschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
|2.3.3 |Ewige Renten
|2.4 |Annuitätenrechnung
||
|3.|Statische Investitionsrechnungsverfahren
|3.1 |Grundlegende Eigenschaften statischer Verfahren
|3.2|Kostenvergleichsrechnung
|3.2.1 |Kostenvergleichsrechnung zum Alternativenvergleich
|3.2.2 |Kostenvergleichsrechnung zur Lösung des Ersatzproblems
|3.3 |Gewinnvergleichsrechnung
|3.4 |Rentabilitätsvergleichsrechnung
|3.5 |Amortisationsrechnung
|3.5.1|Durchschnittsrechnung
|3.5.2|Kumulationsrechnung
||
|4.|Dynamische Investitionsrechenverfahren
|4.1|Grundlegende Eigenschaften dynamischer Verfahren
|4.2|Die Kapitalwertmethode
|4.3|Die Interne-Zinssatz-Methode
|4.4|Die Annuitätenmethode
|4.5|Das Auswahlproblem (relative Vorteilhaftigkeit)
|4.6|Der Kapitalwert nach Steuern
||
|5|Dynamische Endwertverfahren – Der Vollständige Finanzplan
|5.1|Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
|5.2|Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
|5.3|Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Fremdkapitalfinanzierung
|5.4|Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung bei Fremdkapitalfinanzierung
|5.5|Unvollkommene und beschränkte Kapitalmärkte
|5.6|Verfahrensbeurteilung
||
|6|Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen
|6.1|Optimale Nutzungsdauer eines einmaligen Investitionsobjektes
|6.2|Optimale Nutzungsdauer mehrmaliger Investitionen
|6.3|Unendlicher Planungszeitraum und identische Investitionsketten
|6.4|Verfahren der Investitionsprogrammentscheidung: Das Dean-Modell
||
|7|Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit
|7.1|Betriebswirtschaftliche Relevanz unsicherer Umwelten
|7.2|Unsicherheitsformen
|7.3|Bewertungsansätze für Risikosituationen
|7.3.1|Erwartungswert-Prinzip (Bayes-Regel, μ-Prinzip)
|7.3.2|Das μ-σ-Prinzip
||
|8|Unternehmensfinanzierung
|8.1|Begriffliche Grundlagen
|8.2|Finanzmanagement des Unternehmens
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||
||







DELETIONS
|
Revision [408ed5e]
Bearbeitet am 2019-11-29 12:54:40 von Christian_Kamm
ADDITIONS

| | |
| +|1 | Grundbegriffe der Investitionsrechnung |
| 1.1 |Investition und Finanzierung
|
Revision [61bdd0c]
Bearbeitet am 2019-11-26 23:46:58 von Oksana Neopagitova
ADDITIONS
<td>
<b>Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.2
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.3
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.3.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
7.3.2
</td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>
<td>
<b>8</b>
</td>
<td>
<b>Unternehmensfinanzierung</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
<td>
8.2
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.2
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.3
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.3.4
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
8.4
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>
<td>
<b>9</b>
</td>
<td>
<b>Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.2
</td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.3
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.4
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.5
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.5.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
9.5.2
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>
<td>
<b>10</b>
</td>
<td>
<b>Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung</b>
</td>
</tr>
<td>
10.1
</td>
<td>
</td>
</tr>
10.2
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
10.2.1
</td>
<td>
</td>
10.2.2
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
10.2.3
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
10.2.4
</td>
<td>
</td>
<td>
10.2.5
</td>
<td>
</td>
10.3
</td>
<td>
</td>
10.4
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>
<b>11</b>
<b>Innenfinanzierung</b>
11.1
11.2
</td>
<td>
</td>
<td>
11.3
</td>
<td>
</td>
<td>
11.4
</td>
<td>Finanzierung aus Rückstellungswerten
11.5
DELETIONS
>>><td>
>>>><b>Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>7.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.3.2
>>></td>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>
>>><td>
>>>><b>8</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Unternehmensfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>>><td>
>>>>8.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.3.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.4
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.4
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>
>>><td>
>>>><b>9</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>9.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>9.2
>>></td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.4
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>
>>><td>
>>>><b>10</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>>><td>
>>>>10.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>>>>10.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.1
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>>>>10.2.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.4
>>></td>
>>></td>
>>><td>
>>>>10.2.5
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>>>>10.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>>>>10.4
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>
>>>><b>11</b>
>>>><b>Innenfinanzierung</b>
>>>>11.1
>>>>11.2
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>>><td>
>>>>11.3
>>></td>
>>><td>
>>></td>
>>><td>
>>>>11.4
>>></td>
>>><td>Finanzierung aus Rückstellungswerten
>>>>11.5
Revision [be5468f]
Bearbeitet am 2019-11-26 23:31:27 von Oksana Neopagitova
ADDITIONS
</table>
DELETIONS
</table>



***
CategoryBwl2
Revision [31c8c87]
Bearbeitet am 2019-11-21 23:36:53 von Oksana Neopagitova
ADDITIONS
<td width="0">

DELETIONS


<td width="60">
Revision [a18d4e3]
Bearbeitet am 2019-11-21 23:33:56 von Oksana Neopagitova
ADDITIONS
# Betriebswirtschaftslehre 2 - Investitionsrechnung und Finanzierung - Gliederung

_<span class="right">Inhalte von Prof. Dr. Thomas Urban</p>_ <a href="http://www.multi-media-marketing.org" class="right" target="_blank">www.multi-media-marketing.org</a>



### Gliederung

<table border="0">
<tr>
<td width="60">
<b>1</b>
</td>
<td>
<b>Grundbegriffe der Investitionsrechnung</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
1.1
</td>
<td>
Investition und Finanzierung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
1.2
</td>
<td>
Investition als Entscheidungsprozess
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>

<tr>
<td>
<b>2</b>
</td>
<td>
<b>Finanzmathematische Grundlagen</b>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.1
</td>
<td>
Motivation Zinsrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.1.1
</td>
<td>
Einfache Verzinsung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.1.2
</td>
<td>
Zinseszinsrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.2
</td>
<td>
Barwert und Endwert
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3
</td>
<td>
Rentenrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3.1
</td>
<td>
Konstante jährliche nachschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3.2
</td>
<td>
Konstante jährliche vorschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.3.3
</td>
<td>
Ewige Renten
</td>
</tr>
<tr>
<td>
2.4
</td>
<td>
Annuitätenrechnung
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>


>><tr>
<td>
<b>3</b>
</td>
<td>
<b>Statische Investitionsrechnungsverfahren</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.1
</td>
<td>
Grundlegende Eigenschaften statischer Verfahren
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.2
</td>
<td>
Kostenvergleichsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.2.1
</td>
<td>
Kostenvergleichsrechnung zum Alternativenvergleich
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.2.2
</td>
<td>
Kostenvergleichsrechnung zur Lösung des Ersatzproblems
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.3
</td>
>>><td>
Gewinnvergleichsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.4
</td>
>>><td>
Rentabilitätsvergleichsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.5
</td>
<td>Amortisationsrechnung

>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.5.1
</td>
<td>
Durchschnittsrechnung
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
3.5.2
</td>
<td>
Kumulationsrechnung
</td>
</tr>

>><tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>







>><tr>
>>><td>
<b>4</b>
</td>
>>><td>
<b>Dynamische Investitionsrechenverfahren</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
4.1
</td>
>>><td>
Grundlegende Eigenschaften dynamischer Verfahren
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.2
</td>
<td>
Die Kapitalwertmethode
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.3
</td>
<td>
Die Interne-Zinssatz-Methode
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.4
</td>
>>><td>
Die Annuitätenmethode
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.5
</td>
<td>
Das Auswahlproblem (relative Vorteilhaftigkeit)
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
4.6
</td>
>>><td>
Der Kapitalwert nach Steuern
</td>
</tr>


>><tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>












>><tr>
>>><td>
<b>5</b>
</td>
>>><td>
<b>Dynamische Endwertverfahren &#8211; Der Vollständige Finanzplan</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
5.1
</td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
5.2.</td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.3
</td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Fremdkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.4
</td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung
bei Fremdkapitalfinanzierung
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.5
</td>
<td>
Unvollkommene und beschränkte Kapitalmärkte
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
5.6
</td>
>>><td>
Verfahrensbeurteilung
</td>
>></tr>



>><tr>
>>><td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
</tr>



>><tr>
<td>
<b>6</b>
</td>
<td>
<b>Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen</b>
</td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
6.1
</td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer eines einmaligen Investitionsobjektes
</td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
6.2
</td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer mehrmaliger Investitionen
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
6.3
</td>
<td>
Unendlicher Planungszeitraum und identische Investitionsketten
</td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
6.4
</td>
<td>
Verfahren der Investitionsprogrammentscheidung: Das Dean-Modell
</td>
>></tr>
>><tr>
<td>
<br/>
</td>
<td>
<br/>
</td>
>></tr>











>><tr>
<td>
<b>7</b>
</td>
>>><td>
>>>><b>Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.1
>>></td>
>>><td>
Betriebswirtschaftliche Relevanz unsicherer Umwelten
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>7.2
>>></td>
>>><td>
Unsicherheitsformen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3
>>></td>
>>><td>
Bewertungsansätze für Risikosituationen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3.1
>>></td>
>>><td>
Erwartungswert-Prinzip (Bayes-Regel, &#956;-Prinzip)
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.3.2
>>></td>
>>><td>
Das &#956;-&#963;-Prinzip
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>8</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Unternehmensfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.1
>>></td>
>>><td>
Begriffliche Grundlagen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>8.2
>>></td>
>>><td>
Finanzmanagement des Unternehmens
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3
>>></td>
>>><td>
Finanzwirtschaftliche Unternehmensziele
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.1
>>></td>
>>><td>
Finanzielles Gleichgewicht
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.3.2
>>></td>
>>><td>
Liquidität
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.3
>>></td>
>>><td>
Rentabilität
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.4
>>></td>
>>><td>
Sicherheit und Unabhängigkeit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.4
>>></td>
>>><td>
Finanzierungsformen im Überblick
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>9</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>9.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>9.2
>>></td>
>>><td>
Bedarf an Risikokapital im Lebenszyklus des Unternehmens
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.3
>>></td>
>>><td>
Beteiligungsfinanzierung in Abhängigkeit von der Rechtsform
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.4
>>></td>
>>><td>
Formen der Beteiligungsfinanzierung bei Unternehmen außerhalb des
Aktienrechts
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5
>>></td>
>>><td>
Beteiligungsfinanzierung bei Aktiengesellschaften
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.1
>>></td>
>>><td>
Aktien als Beteiligungspapier
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.2
>>></td>
>>><td>
Formen der Kapitalerhöhung bei börsennotierten Unternehmen
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>10</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>10.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>10.2
>>></td>
>>><td>
Kreditfinanzierung durch Banken
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.1
>>></td>
>>><td>
Bankkredite
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.2
>>></td>
>>><td>
Langfristige Bankdarlehen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.3
>>></td>
>>><td>
Kontokorrentkredit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.4
>>></td>
>>><td>
Akzept- und Diskontkredit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.5
>>></td>
>>><td>
Kreditleihe
>>></td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
>>>>10.3
>>></td>
>>><td>
Kreditwürdigkeit und Kreditsicherung
>>></td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
>>>>10.4
>>></td>
>>><td>
Kreditsubstitute
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>> <tr>
>>><td>
>>>><b>11</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Innenfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>11.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>11.2
>>></td>
>>><td>
Selbstfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.3
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.4
>>></td>
>>><td>Finanzierung aus Rückstellungswerten

>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.5
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Vermögensumschichtungen
>>></td>
>></tr>
</table>



***
DELETIONS
# Betriebswirtschaftslehre 2 - Investitionsrechnung und Finanzierung - Gliederung
_<span class="right">Inhalte von Prof. Dr. Thomas Urban</p>_
<a href="http://www.multi-media-marketing.org" class="right" target="_blank">www.multi-media-marketing.org</a>
### Gliederung
<table border="0">
>><tr>
>>><td width="60">
>>>><b>1</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Grundbegriffe der Investitionsrechnung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>1.1
>>></td>
>>><td>
>>>>Investition und Finanzierung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>1.2
>>></td>
>>><td>
>>>>Investition als Entscheidungsprozess
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>




>><tr>
>>><td>
>>>><b>2</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Finanzmathematische Grundlagen</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>2.1
>>></td>
>>><td>
>>>>Motivation Zinsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>2.1.1
>>></td>
>>><td>
>>>>Einfache Verzinsung
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.1.2
>>></td>
>>><td>
>>> Zinseszinsrechnung
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.2
>>></td>
>>><td>
>>>>Barwert und Endwert
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3
>>></td>
>>><td>
>>> Rentenrechnung
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3.1
>>></td>
>>><td>
>>> Konstante jährliche nachschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3.2
>>></td>
>>><td>
>>> Konstante jährliche vorschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3.3
>>></td>
>>><td>
>>>>Ewige Renten
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.4
>>></td>
>>><td>
>>> Annuitätenrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>













>><tr>
>>><td>
>>>><b>3</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Statische Investitionsrechnungsverfahren</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.1
>>></td>
>>><td>
Grundlegende Eigenschaften statischer Verfahren
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.2
>>></td>
>>><td>
Kostenvergleichsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.2.1
>>></td>
>>><td>
Kostenvergleichsrechnung zum Alternativenvergleich
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.2.2
>>></td>
>>><td>
Kostenvergleichsrechnung zur Lösung des Ersatzproblems
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.3
>>></td>
>>><td>
Gewinnvergleichsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.4
>>></td>
>>><td>
Rentabilitätsvergleichsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.5
>>></td>
>>><td>Amortisationsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.5.1
>>></td>
>>><td>
Durchschnittsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.5.2
>>></td>
>>><td>
Kumulationsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><b>4</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Dynamische Investitionsrechenverfahren</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>4.1
>>></td>
>>><td>
Grundlegende Eigenschaften dynamischer Verfahren
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.2
>>></td>
>>><td>
Die Kapitalwertmethode
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.3
>>></td>
>>><td>
Die Interne-Zinssatz-Methode
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.4
>>></td>
>>><td>
Die Annuitätenmethode
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.5
>>></td>
>>><td>
Das Auswahlproblem (relative Vorteilhaftigkeit)
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.6
>>></td>
>>><td>
Der Kapitalwert nach Steuern
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>












>><tr>
>>><td>
>>>><b>5</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Dynamische Endwertverfahren &#8211; Der Vollständige Finanzplan</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>5.1
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>5.2
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.3
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Fremdkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.4
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung
bei Fremdkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.5
>>></td>
>>><td>
Unvollkommene und beschränkte Kapitalmärkte
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.6
>>></td>
>>><td>
Verfahrensbeurteilung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>













>><tr>
>>><td>
>>>><b>6</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>6.1
>>></td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer eines einmaligen Investitionsobjektes
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>6.2
>>></td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer mehrmaliger Investitionen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>6.3
>>></td>
>>><td>
Unendlicher Planungszeitraum und identische Investitionsketten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>6.4
>>></td>
>>><td>
Verfahren der Investitionsprogrammentscheidung: Das Dean-Modell
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>











>><tr>
>>><td>
>>>><b>7</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.1
>>></td>
>>><td>
Betriebswirtschaftliche Relevanz unsicherer Umwelten
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>7.2
>>></td>
>>><td>
Unsicherheitsformen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3
>>></td>
>>><td>
Bewertungsansätze für Risikosituationen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3.1
>>></td>
>>><td>
Erwartungswert-Prinzip (Bayes-Regel, &#956;-Prinzip)
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.3.2
>>></td>
>>><td>
Das &#956;-&#963;-Prinzip
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>8</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Unternehmensfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.1
>>></td>
>>><td>
Begriffliche Grundlagen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>8.2
>>></td>
>>><td>
Finanzmanagement des Unternehmens
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3
>>></td>
>>><td>
Finanzwirtschaftliche Unternehmensziele
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.1
>>></td>
>>><td>
Finanzielles Gleichgewicht
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.3.2
>>></td>
>>><td>
Liquidität
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.3
>>></td>
>>><td>
Rentabilität
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.4
>>></td>
>>><td>
Sicherheit und Unabhängigkeit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.4
>>></td>
>>><td>
Finanzierungsformen im Überblick
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>9</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>9.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>9.2
>>></td>
>>><td>
Bedarf an Risikokapital im Lebenszyklus des Unternehmens
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.3
>>></td>
>>><td>
Beteiligungsfinanzierung in Abhängigkeit von der Rechtsform
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.4
>>></td>
>>><td>
Formen der Beteiligungsfinanzierung bei Unternehmen außerhalb des
Aktienrechts
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5
>>></td>
>>><td>
Beteiligungsfinanzierung bei Aktiengesellschaften
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.1
>>></td>
>>><td>
Aktien als Beteiligungspapier
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.2
>>></td>
>>><td>
Formen der Kapitalerhöhung bei börsennotierten Unternehmen
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>10</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>10.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>10.2
>>></td>
>>><td>
Kreditfinanzierung durch Banken
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.1
>>></td>
>>><td>
Bankkredite
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.2
>>></td>
>>><td>
Langfristige Bankdarlehen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.3
>>></td>
>>><td>
Kontokorrentkredit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.4
>>></td>
>>><td>
Akzept- und Diskontkredit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.5
>>></td>
>>><td>
Kreditleihe
>>></td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
>>>>10.3
>>></td>
>>><td>
Kreditwürdigkeit und Kreditsicherung
>>></td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
>>>>10.4
>>></td>
>>><td>
Kreditsubstitute
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>> <tr>
>>><td>
>>>><b>11</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Innenfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>11.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>11.2
>>></td>
>>><td>
Selbstfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.3
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.4
>>></td>
>>><td>Finanzierung aus Rückstellungswerten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.5
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Vermögensumschichtungen
>>></td>
>></tr>
</table>
***
Revision [d55f2b2]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von RonnyGertler am 2013-08-27 19:57:54 erstellt
ADDITIONS
# Betriebswirtschaftslehre 2 - Investitionsrechnung und Finanzierung - Gliederung
_<span class="right">Inhalte von Prof. Dr. Thomas Urban</p>_
<a href="http://www.multi-media-marketing.org" class="right" target="_blank">www.multi-media-marketing.org</a>
### Gliederung
<table border="0">
>><tr>
>>><td width="60">
>>>><b>1</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Grundbegriffe der Investitionsrechnung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>1.1
>>></td>
>>><td>
>>>>Investition und Finanzierung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>1.2
>>></td>
>>><td>
>>>>Investition als Entscheidungsprozess
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>




>><tr>
>>><td>
>>>><b>2</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Finanzmathematische Grundlagen</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>2.1
>>></td>
>>><td>
>>>>Motivation Zinsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>2.1.1
>>></td>
>>><td>
>>>>Einfache Verzinsung
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.1.2
>>></td>
>>><td>
>>> Zinseszinsrechnung
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.2
>>></td>
>>><td>
>>>>Barwert und Endwert
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3
>>></td>
>>><td>
>>> Rentenrechnung
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3.1
>>></td>
>>><td>
>>> Konstante jährliche nachschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3.2
>>></td>
>>><td>
>>> Konstante jährliche vorschüssige Rentenzahlungen mit jährlichen Zinsen
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.3.3
>>></td>
>>><td>
>>>>Ewige Renten
>>></td>
>></tr>
>>><tr>
>>><td>
>>>>2.4
>>></td>
>>><td>
>>> Annuitätenrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>













>><tr>
>>><td>
>>>><b>3</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Statische Investitionsrechnungsverfahren</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.1
>>></td>
>>><td>
Grundlegende Eigenschaften statischer Verfahren
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.2
>>></td>
>>><td>
Kostenvergleichsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.2.1
>>></td>
>>><td>
Kostenvergleichsrechnung zum Alternativenvergleich
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.2.2
>>></td>
>>><td>
Kostenvergleichsrechnung zur Lösung des Ersatzproblems
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.3
>>></td>
>>><td>
Gewinnvergleichsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.4
>>></td>
>>><td>
Rentabilitätsvergleichsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.5
>>></td>
>>><td>Amortisationsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.5.1
>>></td>
>>><td>
Durchschnittsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>3.5.2
>>></td>
>>><td>
Kumulationsrechnung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><b>4</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Dynamische Investitionsrechenverfahren</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>4.1
>>></td>
>>><td>
Grundlegende Eigenschaften dynamischer Verfahren
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.2
>>></td>
>>><td>
Die Kapitalwertmethode
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.3
>>></td>
>>><td>
Die Interne-Zinssatz-Methode
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.4
>>></td>
>>><td>
Die Annuitätenmethode
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.5
>>></td>
>>><td>
Das Auswahlproblem (relative Vorteilhaftigkeit)
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>4.6
>>></td>
>>><td>
Der Kapitalwert nach Steuern
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>












>><tr>
>>><td>
>>>><b>5</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Dynamische Endwertverfahren &#8211; Der Vollständige Finanzplan</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>5.1
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>5.2
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung bei Eigenkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.3
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Endwertmaximierung bei Fremdkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.4
>>></td>
>>><td>
Zielsetzung: Jährlich konstante nachschüssige Entnahmemaximierung
bei Fremdkapitalfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.5
>>></td>
>>><td>
Unvollkommene und beschränkte Kapitalmärkte
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>5.6
>>></td>
>>><td>
Verfahrensbeurteilung
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>













>><tr>
>>><td>
>>>><b>6</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Nutzungsdauer- und Investitionsprogrammentscheidungen</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>6.1
>>></td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer eines einmaligen Investitionsobjektes
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>6.2
>>></td>
>>><td>
Optimale Nutzungsdauer mehrmaliger Investitionen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>6.3
>>></td>
>>><td>
Unendlicher Planungszeitraum und identische Investitionsketten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>6.4
>>></td>
>>><td>
Verfahren der Investitionsprogrammentscheidung: Das Dean-Modell
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>











>><tr>
>>><td>
>>>><b>7</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Investitionsentscheidungen bei Unsicherheit</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.1
>>></td>
>>><td>
Betriebswirtschaftliche Relevanz unsicherer Umwelten
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>7.2
>>></td>
>>><td>
Unsicherheitsformen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3
>>></td>
>>><td>
Bewertungsansätze für Risikosituationen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>7.3.1
>>></td>
>>><td>
Erwartungswert-Prinzip (Bayes-Regel, &#956;-Prinzip)
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>7.3.2
>>></td>
>>><td>
Das &#956;-&#963;-Prinzip
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>8</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Unternehmensfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.1
>>></td>
>>><td>
Begriffliche Grundlagen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>8.2
>>></td>
>>><td>
Finanzmanagement des Unternehmens
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3
>>></td>
>>><td>
Finanzwirtschaftliche Unternehmensziele
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.1
>>></td>
>>><td>
Finanzielles Gleichgewicht
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>8.3.2
>>></td>
>>><td>
Liquidität
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.3
>>></td>
>>><td>
Rentabilität
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.3.4
>>></td>
>>><td>
Sicherheit und Unabhängigkeit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>8.4
>>></td>
>>><td>
Finanzierungsformen im Überblick
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>9</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Beteiligungsfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>9.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>9.2
>>></td>
>>><td>
Bedarf an Risikokapital im Lebenszyklus des Unternehmens
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.3
>>></td>
>>><td>
Beteiligungsfinanzierung in Abhängigkeit von der Rechtsform
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.4
>>></td>
>>><td>
Formen der Beteiligungsfinanzierung bei Unternehmen außerhalb des
Aktienrechts
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5
>>></td>
>>><td>
Beteiligungsfinanzierung bei Aktiengesellschaften
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.1
>>></td>
>>><td>
Aktien als Beteiligungspapier
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>9.5.2
>>></td>
>>><td>
Formen der Kapitalerhöhung bei börsennotierten Unternehmen
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>><tr>
>>><td>
>>>><b>10</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Außenfinanzierung in Form der Fremdfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>10.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>10.2
>>></td>
>>><td>
Kreditfinanzierung durch Banken
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.1
>>></td>
>>><td>
Bankkredite
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.2
>>></td>
>>><td>
Langfristige Bankdarlehen
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.3
>>></td>
>>><td>
Kontokorrentkredit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.4
>>></td>
>>><td>
Akzept- und Diskontkredit
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>10.2.5
>>></td>
>>><td>
Kreditleihe
>>></td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
>>>>10.3
>>></td>
>>><td>
Kreditwürdigkeit und Kreditsicherung
>>></td>
>></tr>
>>> <tr>
>>><td>
>>>>10.4
>>></td>
>>><td>
Kreditsubstitute
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>>><td>
>>>><br/>
>>></td>
>></tr>









>> <tr>
>>><td>
>>>><b>11</b>
>>></td>
>>><td>
>>>><b>Innenfinanzierung</b>
>>></td>
>></tr>
>><tr>
>>><td>
>>>>11.1
>>></td>
>>><td>
Wesen und Funktionen
>>></td>
>></tr>
<tr>
>>><td>
>>>>11.2
>>></td>
>>><td>
Selbstfinanzierung
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.3
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.4
>>></td>
>>><td>Finanzierung aus Rückstellungswerten
>>></td>
>></tr>
>> <tr>
>>><td>
>>>>11.5
>>></td>
>>><td>
Finanzierung aus Vermögensumschichtungen
>>></td>
>></tr>
</table>
***
CategoryBwl2