Revision [2183c14]
Letzte Änderung am 2014-10-21 12:23:43 durch Jorina Lossau
ADDITIONS
# Buchführung Tutorien SS2014
### 2. Aufgabenteil
***
##### Aufgabe 1
**Wie lautet der konkrete Buchungssatz der jeweiligen nachfolgenden Geschäftsvorfälle? Welche Bilanzposition verändert sich? Handelt es sich um aktive und/oder passive Bestandskonten? Liegt ein Zugang und/oder Abgang bei dem Bestandskonto vor?**
>>1) Warenverkauf auf Ziel
>>1) Barzahlung einer Kundenforderung
>>1) Unser Lieferant gewährt für eine Lieferung ein kurzfristiges Darlehen
>>1) Gewährung eines Bankkredits in bar
>>1) Bareinzahlung auf das Bankkonto
>>1) Kauf eines Pkw auf Ziel
>>1) Aktienkauf zu Lasten des Bankkontos
>>1) Barabhebung bei Postgirokonto
>>1) Rückzahlung eines Hypothekenkredits
>>1) Warenretour wegen Mängel
***

##### Aufgabe 2
**Durch Inventur werden folgende Vermögensgegenstände und Schulden festgestellt:**
>>* Kassenbestand
>>* Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstitugen
>>* Warenvorräte
>>* Grund und Boden bebaut
>>* Verbindlichkeiten gegenüber Finanzbehörden
>>* Bankguthaben
>>* Fahrzeuge
>>* Betriebs- und Geschäftsausstattung
>>* Geschäftsbauten
>>* Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
>>* Postbankguthaben
>>* Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
**Ordnen Sie diese Positionen den Gruppen Anlagevermögen, Umlaufvermögen und Schulden zu.**
***
##### Aufgabe 3
**Erstellen Sie zu den folgenden Geschäftsvorfällen unter Verwendung folgender Konten die dazugehörigen Buchungssätze:
Waren, Verbindlichkeiten LuL, Erlöse Kasse, AW Reparatur, Mietertrag, Bank, AW Lohn, AW Rohstoffe, Rohstoffe Zinsertrag, AW Spende, BGA, AW Telefon, Forderungen LuL, Fuhrpark**
>>1) Ein Unternehmen kauft Ware ein. Die Bezahlung dieser Ware erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, 700 €.
>>1) Eine Maschinenreparatur wird mit Bargeld bezahlt, 185 €.
>>1) Mieteinnahmen aus Vermietung einer Werkswohnung. Barbezahlung, 450 €.
>>1) Auffüllung der Kasse, 230 €.
>>1) Die Löhne der Angestellten werden per Banküberweisung ausgezahlt, 32.782 €.
>>1) Materialien (Rohstoffe) werden aus dem Lager entnommen und in die Produktion verbraucht, 7300 €.
>>1) Ein Unternehmen verkauft Rohstoffe, 2480 €.
>>1) Ein Unternehmen spendet 720 €.
>>1) Belastung eines Kunden mit Verzugszinsen, 64 €.
>>1) Es wird eine Ausgangsrechnung (AR) an einen Kunden verschickt. 1190 €.
>>1) Die Telefonrechnung wird per Lastschrift abgebucht, 464 €.
>>1) Es werden Computeranlagen angeschafft. Bezahlung auf Ziel, 1550 €.
>>1) Rechnungsausgleich durch Kunden per Banküberweisung, 591 €.
>>1) Bareinzahlung auf das Bankkonto, 916 €.
>>1) Zieleinkauf eines neuen Lkw’s, 27.830 €.
>>1) Unternehmen kauft Rohstoffe auf Ziel, 4490 €.
***
##### Aufgabe 4
**Ein Unternehmen hat durch Inventur am 31.12. 2013 folgende Bestände ermittelt:**
>>1) Guthaben bei der Sparkasse 23.900 €
>>1) Schulden aus Lieferungen und Leistungen 18.500 €
>>1) Grundstücke 10.000 €
>>1) Geschäftsbauten 52.200 €
>>1) Darlehensschuld bei der Commerzbank 35.000 €
>>1) Kassenbestand 7.600 €
>>1) Lkw 16.400 €
>>1) Pkw 16.400 €
>>1) Sonstige Betriebs- und Geschäftsausstattung 10.800 €
>>1) Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 21.100 €
>>1) Waren 35.700 €
**Erstellen Sie das Inventar zum 31.12.2013!**
| |
| +| **[PDF Aufgabenteil 2](/files/BuchfuehrungTutorienAufgabenBuchungen/TutoriumBFBuchungen.pdf)**

>>>>>>>>>>>>>>> **[Zurück zur Auswahl](http://wiki.fh-sm.de/BuchfuehrungTutorienSS2014)**