Revision [b88b686]
Letzte Änderung am 2019-03-18 14:32:36 durch ClaudiaMichel
ADDITIONS
https://de.jobted.com
DELETIONS
https://www.jobbydoo.de
Revision [59ad5c1]
Bearbeitet am 2018-01-22 11:43:09 von ClaudiaMichel
DELETIONS
http://www.stellenboersen.de
Revision [067f352]
Bearbeitet am 2017-07-25 16:02:00 von ClaudiaMichel
ADDITIONS
Die Hochschule Schmalkalden bereitet die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vor. Deshalb ist ein festes praktisches Studiensemester zentraler Bestandteil des Studiums.
Die [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.hs-schmalkalden.de/hochschule/fakultaeten/fakultaet-wirtschaftsrecht/studium/ordnungen-und-formulare.html) ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
DELETIONS
Die Fachhochschule Schmalkalden bereitet die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vor. Deshalb ist ein festes praktisches Studiensemester zentraler Bestandteile des Studiums.
Die [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.fh-schmalkalden.de/Formelles.html) ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
Revision [8ef0638]
Bearbeitet am 2016-02-24 11:38:01 von ClaudiaMichel
ADDITIONS
https://www.jobbydoo.de
DELETIONS
http://www.praktikums-boerse.de
Revision [d30fe12]
Bearbeitet am 2016-01-14 08:57:10 von ClaudiaMichel
ADDITIONS
Die Fachhochschule Schmalkalden bereitet die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vor. Deshalb ist ein festes praktisches Studiensemester zentraler Bestandteile des Studiums.
Im vierten Semester ist ein zwanzigwöchiges Praxissemester vorgesehen. Hier wenden unsere Studenten erstmalig ihr rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Wissen in der betrieblichen Praxis an und sammeln so wertvolle Erfahrungen. Unterstützung erfahren sie hierbei durch begleitende Lehrveranstaltungen und ein individuelles Coaching.
Erfahrungsgemäß sind die Praktikanten/ -innen nach kurzer Einarbeitungszeit in der Lage, qualifizierte wirtschaftsjuristische Arbeiten selbstständig auszuführen. Durch die im Praxissemester gewonnene Einsicht in das Berufsleben entscheiden sich die Studierenden bewusster und zielgerichteter für die auszuwählenden zwei Schwerpunkt- und Wahlpflichtmodule.
Die [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.fh-schmalkalden.de/Formelles.html) ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
Eine geeignete Ausbildungsstelle zum jeweiligen Praktikum muss sich jeder Student selbst suchen. Wir empfehlen dringend, sich rechtzeitig um einen entsprechenden Praktikumsplatz zu bemühen. Insbesondere Auslandspraktika benötigen eine lange Vorlaufzeit. Bitte geben Sie vor Antritt des Praktikums den ausgefüllten Praktikantenvertrag beim Praktikumsbetreuer zur Prüfung und Genehmigung der Praktikantenstelle ab.
Das praktische Studiensemester ist Pflichtbestandteil für alle Studenten. Eine Anerkennung von Ausbildung und vorhergehenden Praktika findet nicht statt. So können wir die Praxisbezogenheit unseres Studiums garantieren.
Während des gesamten Praktikums steht dem Studenten ein Professor seiner Wahl zur Seite, der Ihnen bei Problemen und Fragen während des Praktikums betreut. Bei schon auftretenden Fragen können Sie schon Kontakt mit dem allgemeinen Praktikumsbetreuer Prof. Dr. Schellberg aufnehmen.
Eine direkte Vermittlung von Praktikumsstellen können wir leider nicht übernehmen. Sollten Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle auftreten, wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Schellberg, der Ihnen mit seiner Erfahrung zur Seite steht.
Folgende Internetseiten werden Ihnen bei der Suche, Organisation und Bewerbung behilflich sein:

http://www.karrierefuehrer.de/bewerbung/index.html
DELETIONS
Um die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vorzubereiten, wurde ein praktisches Studiensemester als fester Bestandteile in das Studium integriert.
Im Rahmen eines zwanzigwöchigen Praxissemester können die Studierenden erstmalig ihre rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Wissen in der betrieblichen Praxis anwenden und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen sammeln. Begleitende Lehrveranstaltungen und ein individuelles Coaching bieten hierbei Unterstützung. Im Anschluss an das Praxissemester fällt es den Studierenden erfahrungsgemäß leichter, eine gezielte Entscheidung bei der Auswahl ihrer Schwerpunkt- und Wahlpflichtmodule zu treffen.
Weitere Informationen finden Sie in der [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.fh-schmalkalden.de/Formelles.html) der Fakultät Wirtschaftsrecht.
Es bleibt jedem Studierenden selbst überlassen, eine geeignete Ausbildungsstelle für seine Praktikumszeit zu finden. Empfohlen wird, sich zeitnah um einen entsprechenden Praktikumsplatz zu bemühen. Vor allem Auslandspraktika benötigen eine längere Vorlaufzeit. Der ausgefüllte Praktikumsvertrag ist vor vor Antritt des Praktikums beim zuständigen Praktikumsbetreuer einzureichen.
Eine Anerkennung von Ausbildungszeiten oder vorhergehenden Praktika ist nicht vorgesehen.
Die Studierenden haben die Möglichkeit einen Professor als Praktikumsbetreuer zu wählen. Während des Praktikums steht dieser den Studierenden bei Problemen und Fragen zur Seite. Als allgemeiner Praktikumsbetreuer gilt seit Jahren ein Professor, dessen Namen Sie in der Fakultät Wirtschaftsrecht erfragen müssen.
Sofern Studierende Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle haben, steht hierfür der allgemeine Praktikumsbetreuer zur Verfügung.
Nachfolgende Internetseiten können Studierenden bei der Suche, Organisation und Bewerbung behilflich sein:
http://www.stepstone.de
http://www.berufsstart.stepstone.de/
http://www.careerjet.de
http://www.goodmonday.de
http://www.yourfirm.de
http://jobs.trovit.de/
http://www.stellenanzeigen.de/
http://www.karrierefuehrer.de/bewerbung/index.html
Revision [a9e857c]
Bearbeitet am 2015-12-17 11:34:42 von ClaudiaMichel
Revision [c402c7d]
Bearbeitet am 2015-01-30 11:25:51 von ClaudiaMichel
ADDITIONS
http://www.jobs.de/
DELETIONS
http://www.jobscout24.de
Revision [3522e8c]
Bearbeitet am 2014-06-27 08:43:29 von ChristianeUri
ADDITIONS
http://www.stellenanzeigen.de/
Revision [7cf1278]
Bearbeitet am 2014-05-06 11:11:10 von ChristianeUri
ADDITIONS
http://jobs.trovit.de/
http://www.karrierefuehrer.de/bewerbung/index.html
DELETIONS

http://www.karrierefuehrer.de/bewerbung/index.html
Revision [6c76dc4]
Bearbeitet am 2014-01-06 15:32:39 von ChristianeUri
ADDITIONS
http://www.yourfirm.de
Revision [761c132]
Bearbeitet am 2013-07-18 09:04:59 von ChristianeUri
ADDITIONS
http://www.stepstone.de
http://www.berufsstart.stepstone.de/
Revision [afa083c]
Bearbeitet am 2013-07-11 11:09:43 von ChristianeUri
ADDITIONS
http://www.goodmonday.de
Revision [7be4d1e]
Bearbeitet am 2013-06-06 22:04:12 von ChristianeUri
ADDITIONS
Die Studierenden haben die Möglichkeit einen Professor als Praktikumsbetreuer zu wählen. Während des Praktikums steht dieser den Studierenden bei Problemen und Fragen zur Seite. Als allgemeiner Praktikumsbetreuer gilt seit Jahren ein Professor, dessen Namen Sie in der Fakultät Wirtschaftsrecht erfragen müssen.
Sofern Studierende Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle haben, steht hierfür der allgemeine Praktikumsbetreuer zur Verfügung.
DELETIONS
Die Studierenden haben die Möglichkeit einen Professor als Praktikumsbetreuer zu wählen. Während des Praktikums steht dieser den Studierenden bei Problemen und Fragen zur Seite. Als allgemeiner Praktikumsbetreuer wurde Prof. Dr. Schellberg bestimmt.
Sofern Studierende Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle haben, steht hierfür Prof. Dr. Schellberg zur Verfügung.
Revision [bc82c2d]
Bearbeitet am 2013-05-23 22:11:40 von ChristianeUri
ADDITIONS
Um die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vorzubereiten, wurde ein praktisches Studiensemester als fester Bestandteile in das Studium integriert.
Im Rahmen eines zwanzigwöchigen Praxissemester können die Studierenden erstmalig ihre rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Wissen in der betrieblichen Praxis anwenden und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen sammeln. Begleitende Lehrveranstaltungen und ein individuelles Coaching bieten hierbei Unterstützung. Im Anschluss an das Praxissemester fällt es den Studierenden erfahrungsgemäß leichter, eine gezielte Entscheidung bei der Auswahl ihrer Schwerpunkt- und Wahlpflichtmodule zu treffen.
Weitere Informationen finden Sie in der [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.fh-schmalkalden.de/Formelles.html) der Fakultät Wirtschaftsrecht.
Es bleibt jedem Studierenden selbst überlassen, eine geeignete Ausbildungsstelle für seine Praktikumszeit zu finden. Empfohlen wird, sich zeitnah um einen entsprechenden Praktikumsplatz zu bemühen. Vor allem Auslandspraktika benötigen eine längere Vorlaufzeit. Der ausgefüllte Praktikumsvertrag ist vor vor Antritt des Praktikums beim zuständigen Praktikumsbetreuer einzureichen.
Eine Anerkennung von Ausbildungszeiten oder vorhergehenden Praktika ist nicht vorgesehen.
Die Studierenden haben die Möglichkeit einen Professor als Praktikumsbetreuer zu wählen. Während des Praktikums steht dieser den Studierenden bei Problemen und Fragen zur Seite. Als allgemeiner Praktikumsbetreuer wurde Prof. Dr. Schellberg bestimmt.
Sofern Studierende Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle haben, steht hierfür Prof. Dr. Schellberg zur Verfügung.
Nachfolgende Internetseiten können Studierenden bei der Suche, Organisation und Bewerbung behilflich sein:
DELETIONS
Die Fachhochschule Schmalkalden bereitet die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vor. Deshalb ist ein festes praktisches Studiensemester zentraler Bestandteile des Studiums.
Im vierten Semester ist ein zwanzigwöchiges Praxissemester vorgesehen. Hier wenden unsere Studenten erstmalig ihr rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Wissen in der betrieblichen Praxis an und sammeln so wertvolle Erfahrungen. Unterstützung erfahren sie hierbei durch begleitende Lehrveranstaltungen und ein individuelles Coaching.
Erfahrungsgemäß sind die Praktikanten/ -innen nach kurzer Einarbeitungszeit in der Lage, qualifizierte wirtschaftsjuristische Arbeiten selbstständig auszuführen. Durch die im Praxissemester gewonnene Einsicht in das Berufsleben entscheiden sich die Studierenden bewusster und zielgerichteter für die auszuwählenden zwei Schwerpunkt- und Wahlpflichtmodule.
Die [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.fh-schmalkalden.de/Formelles.html) ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
Eine geeignete Ausbildungsstelle zum jeweiligen Praktikum muss sich jeder Student selbst suchen. Wir empfehlen dringend, sich rechtzeitig um einen entsprechenden Praktikumsplatz zu bemühen. Insbesondere Auslandspraktika benötigen eine lange Vorlaufzeit. Bitte geben Sie vor Antritt des Praktikums den ausgefüllten Praktikantenvertrag beim Praktikumsbetreuer zur Prüfung und Genehmigung der Praktikantenstelle ab.
Das praktische Studiensemester ist Pflichtbestandteil für alle Studenten. Eine Anerkennung von Ausbildung und vorhergehenden Praktika findet nicht statt. So können wir die Praxisbezogenheit unseres Studiums garantieren.
Während des gesamten Praktikums steht dem Studenten ein Professor seiner Wahl zur Seite, der Ihnen bei Problemen und Fragen während des Praktikums betreut. Bei schon auftretenden Fragen können Sie schon Kontakt mit dem allgemeinen Praktikumsbetreuer Prof. Dr. Schellberg aufnehmen.
Eine direkte Vermittlung von Praktikumsstellen können wir leider nicht übernehmen. Sollten Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle auftreten, wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Schellberg, der Ihnen mit seiner Erfahrung zur Seite steht.
Folgende Internetseiten werden Ihnen bei der Suche, Organisation und Bewerbung behilflich sein:
Revision [4d3efce]
Bearbeitet am 2012-07-10 14:40:20 von ChristianeUri
ADDITIONS
http://www.careerjet.de
Revision [fbf2449]
Bearbeitet am 2011-12-09 00:17:06 von ChristianeUri
ADDITIONS
Die [Studien- und Prüfungsordnung](http://www.fh-schmalkalden.de/Formelles.html) ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
DELETIONS
Die Studien- und Prüfungsordnung ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
Revision [0b0e07a]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von ChristianeUri am 2011-12-08 20:48:06 erstellt
ADDITIONS
# Bachelor of Laws (LL.B.)
## Praxissemester
#### 1. Informationen zum Praktikum
Die Fachhochschule Schmalkalden bereitet die Studierenden gezielt auf die berufliche Praxis vor. Deshalb ist ein festes praktisches Studiensemester zentraler Bestandteile des Studiums.
Im vierten Semester ist ein zwanzigwöchiges Praxissemester vorgesehen. Hier wenden unsere Studenten erstmalig ihr rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Wissen in der betrieblichen Praxis an und sammeln so wertvolle Erfahrungen. Unterstützung erfahren sie hierbei durch begleitende Lehrveranstaltungen und ein individuelles Coaching.
Erfahrungsgemäß sind die Praktikanten/ -innen nach kurzer Einarbeitungszeit in der Lage, qualifizierte wirtschaftsjuristische Arbeiten selbstständig auszuführen. Durch die im Praxissemester gewonnene Einsicht in das Berufsleben entscheiden sich die Studierenden bewusster und zielgerichteter für die auszuwählenden zwei Schwerpunkt- und Wahlpflichtmodule.
#### 2. Regelungen
Die Studien- und Prüfungsordnung ist eine von der Fakultät erlassene Satzung, die die Anforderungen und damit auch die praktischen Studienanteile regelt.
#### 3. Organisation des Praktikums
Eine geeignete Ausbildungsstelle zum jeweiligen Praktikum muss sich jeder Student selbst suchen. Wir empfehlen dringend, sich rechtzeitig um einen entsprechenden Praktikumsplatz zu bemühen. Insbesondere Auslandspraktika benötigen eine lange Vorlaufzeit. Bitte geben Sie vor Antritt des Praktikums den ausgefüllten Praktikantenvertrag beim Praktikumsbetreuer zur Prüfung und Genehmigung der Praktikantenstelle ab.
#### 4. Erlass des Grundpraktikums bzw. eines praktischen Studiensemesters
Das praktische Studiensemester ist Pflichtbestandteil für alle Studenten. Eine Anerkennung von Ausbildung und vorhergehenden Praktika findet nicht statt. So können wir die Praxisbezogenheit unseres Studiums garantieren.

#### 5. Praktikumsbetreuer
Während des gesamten Praktikums steht dem Studenten ein Professor seiner Wahl zur Seite, der Ihnen bei Problemen und Fragen während des Praktikums betreut. Bei schon auftretenden Fragen können Sie schon Kontakt mit dem allgemeinen Praktikumsbetreuer Prof. Dr. Schellberg aufnehmen.

#### 6. Suche nach einer Praktikumsstelle
Eine direkte Vermittlung von Praktikumsstellen können wir leider nicht übernehmen. Sollten Schwierigkeiten bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle auftreten, wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Schellberg, der Ihnen mit seiner Erfahrung zur Seite steht.
Folgende Internetseiten werden Ihnen bei der Suche, Organisation und Bewerbung behilflich sein:

**Stellenbörsenonline:**
http://www.jobpilot.de
http://www.monster.de
http://www.jobscout24.de
http://www.stellenboersen.de
http://www.karriere.de
http://www.praktikums-boerse.de
http://www.unicum.de
http://www.jobkicks.de

**Stipendium:**
http://www.europapol.de/bildung/leonardo.htm
http://www.europapol.de/bildung/sokerates_info.htm

**Bewerbung:**
http://www.bewerbung-tipps.com/
http://www.karrierefuehrer.de/bewerbung/index.html